Sonntag, 15. Januar 2012

Choco Banana reloaded/ Schokobananen

Mein Lieblingcafe in Ehingen - das Tiffanys- macht so leckere Schokobananen mit Makronenboden. Ich habe bisher Mandel- und Kokosmakronenböden gebacken, wollte jetzt aber mal was Neues versuchen und mehr in Richtung Tiffanys kommen.

Über eine Suchmaschine bin ich beim Konditormeister Bernd Neuner gelandet, der auf "natürliche" Zutaten setzt (also nicht Öko, aber halt auch keine Fertigmehle).
Und er ist so nett und teilt einige Erfahrungswerte mit uns Hobbybäckern. Auch ein Buch über Edeltorten hat er geschrieben, das steht auf meinem nächsten Wunschzettel ganz oben, denn ich möchte unbedingt weitere leckere Rezepte von ihm versuchen.

Mehr Bilder und Infos zur Zubereitung, sowie den Link zum Rezept findet ihr unter dem Kapitel "Choco Bananas".

Kommentare:

  1. Hallo!

    Deine Bananen sehen einfach toll aus, ich bin auch ein großerFan von Bernd Neuner und er hat es einfach drauf, das Buch besitze ich auch schon und bin total begeistert davon.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen richtig klasse aus und ich glaub ich mach heute noch Schokobananen aber ohne Boden :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, freut mich, dass ihr gleich Lust aufs Essen bekommen habt :)Schokobananen sind schon was Feines, hab sie jetzt insgesamt viermal seit Ende 2009 gemacht. Ist n bisschen Arbeit, aber mit der Zeit wirds leichter.

    Natascha gabs dann noch Bananen ohne Boden?

    Und das Neuner Buch macht mich immer noch neugieriger :)

    AntwortenLöschen
  4. :) hab gerade deinen Blog entdeckt. Find ich ja witzig eine Bloggerin aus meiner Nähe.
    Lieben Gruß Manuela

    AntwortenLöschen